Seite auswählen
Event-Tip: Wake to Snow am Rheinauer See / Wakeboarding Mannheim

Event-Tip: Wake to Snow am Rheinauer See / Wakeboarding Mannheim

„Wake and snow“ heißt die Winterparty, die der Wasserskiclub Mannheim-Rheinau am Wochenende zum inzwischen vierten Mal veranstalten wird. Zusammen mit dem Friedrichsfelder Skiclub und seinen rund 400 Mitgliedern gibt es wieder mal eine dicke Sause mit viel Spaß auf den Boards.

Sommersport – Wintersport, Wakeboarden und Snowboarden (auch Skifahren) zur selben Zeit an ein und derselben Location – der Traum eines jeden Boardsportlers – das gibt es nur in Mannheim an der Wakeboardanlage am Rheinauer See. Eingepackt im Neo, Hoodie und am besten noch der Winterjacke geht es am Wochenende wieder an den Lift.

Mit Hilfe des Mannheimer Eissportzentrums Herzogenried produzieren wir wieder die einzige Schneepiste der Metropolregion mit einem 8 m hohen Drop In Tower und einem 100m langen Snowpark mit Rampen, Schanzen und Railslidern. Gleichzeitig wird der Lift für unsere Wakeboard-Maniacs in Betrieb sein.

Ein Winterdorf mit Präsentations- und Glühweinständen und allerhand Tiroler Kulinarik stellt die Kulisse der Veranstaltung dar, die Pistenparty mit DJ svenIam und spannende Mitmach-Aktionen für Kinder und Erwachsene bilden Rahmenprogramm.

Los geht`s am Samstag, 20.01., um 14.00 Uhr, am Sonntag, 21.01., um 12.00 Uhr. Der Wakeboard-lift ist am Samstag und Sonntag bon 14.00 Uhr bis zur Dämmerung geöffnet, Snowboardbetrieb ist bis 23.00 Uhr (unter Flutlicht) vorgesehen (am Sonntag bis 21.00 Uhr). Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Für die Benutzung des Snowparks sind Buttons zu erwerben, deren Preis der Gast ab 5 € selbst bestimmt. 25 % der Erlöse gehen an das Kinderhospiz Sterntaler Mannheim.

Am Samstag gegen 18.00 Uhr wird im Snowpark ein Best Trick Contest für Jedermann stattfinden, bei dem tolle Preise zu gewinnen sind. Am frühen Sonntagnachmittag steht Rodelspaß für Kinder auf dem Programm.

Wakeboard Testwochenenden 2016: Liquid Force

Wakeboard Testwochenenden 2016: Liquid Force

Die Liquid Force 2016 Demo Days laden wieder ein zum ausgiebigen Testen der neuen Wakeboard-Gear. Die Liquid Force Tour geht über Deutschland, Belgien und die Niederlande. An einem der folgenden Terminen macht die Liquid Force Truppe sicher auch an deinem Home-Spot halt und du kannst das neue Material von Liquid Force hoffentlich ausgiebig testen. (mehr …)

Welcome O’Brien Tour 2015

Auch O’Brien macht wieder eine große Runde durch Deutschlands Wakeboard-Landschaft und besucht 25 Spots.
Freuen darf man sich auf die neuen O’Brien Westen, Bindungen und vor allem die breite Palette an unterschiedlichen Wakeboards, wie z.B: Hybridboards, Flexboards und Slider Boards. Hier sind die Termine der Welcome O’Brien Tour 2015: (mehr …)

Liquid Force Gipsy Tour 2015

Ok, da habe ich was verschlafen…. die Liquid Force Gipsy Tour 2015 läuft bereits seit Ende März (!). Wer also gerne mal das ein oder andere Liquid Force Wakeboard testen mag und vielleicht mal einen der Liquid Force Rider treffen möchte, der kann das nun noch an den folgenden Wakeboard-Spots tun: (mehr …)

goodboards Wakeboard Testtour 2015

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine goodboards Wakeboard Test Tour geben. Eine Testtour eines Wakeboard-Herstellers ist immer eine gute Möglichkeit die Bretter mal probe zu fahren, bevor man sie kauft. Die Jungs und Mädels von Goodboards sind für Euch an mehr als 50 Tagen an den Wakeboard-Liften unterwegs. Die Beratung und das Schrauben auf dem Stand übernimmt bei goodboards der Gründer von goodboards persönlich. Dabei wird er je nach Wakeboard-Anlage, von den Teamfahrern unterstützt.

Hier die Daten der goodboards Wakeboard Testtour im Überblick: (mehr …)

2015 wird es Longboards zum Wakeboarden geben!

2015 wird es Longboards zum Wakeboarden geben!

Der Kite- und Wakeboard-Ausrüster Slingshot bringt 2015 eine neue Wakeboard-Reihe mit dem Namen „Nomad“ an den Start. Die neue Wakeboard-Reihe ist allerdings nicht nur ein neues Brett, sondern auch ein ganz anderes Design: Das Nomad ist eine ganz neue Produktkategorie im Hause Slingshot, das Fahren nennen die Erfinder Longboarding. Slingshot holt damit wieder Boards raus, die es, zumindest was die Größe betrifft, früher schonmal gab. Das Board soll durch die Slingshot Response Flex Technology besonders leicht und gut zu fahren sein. (mehr …)

Pin It on Pinterest